Grenzüberschreitende Veranstaltung: Reden wir noch über digitale Trends? – Modisch